Galerie Maribondo

Das Blaue Haus Worpswede

Galerie Maribondo: aktuell

Einladung: Die inklusive Galerie „Das Blaue Haus“ lädt Sie herzlich ab dem 20. Juni 2021 zur Eröffnung der Ausstellung „Die Schlumper-Landpartie“ ein:




Die Schlumper sind eine Hamburger Ateliergemeinschaft von Künstler*innen mit unterschiedlichen Behinderungen. Das Atelier der Schlumper, in den 1980er Jahren von dem Künstler Rolf Laute gegründet, gehört seit 2002 zur alsterarbeit gGmbH, einem Beschäftigungsträger unter dem Dach der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Für die Künstler*innen aus dem Herzen der Großstadt war die Eröffnung 2020 ein Erlebnis und ein schöner Ausflug in das ländliche Worpswede. Inspiriert von diesen und anderen Eindrücken werden in dieser Ausstellung Werke zum Thema Landschaft, Natur und Tierwelt vorgestellt.



„Der Harz gefällt mir deswegen gerne, weil das ein Gebirge ist und Gebirge gefällt mir deswegen gerne, weil das in Richtung Himmel geht, in Richtung aufwärts weg und da ist es nämlich so, dass mich der Himmel interessiert, weil ich ja früher auch in der geistigen Welt war und immer so viel mit Schutzengeln zu tun habe.“
(Benjamin Binder, Künstler der Ateliergemeinschaft)