Galerie Maribondo

Das Blaue Haus Worpswede

Über uns: Das sind wir ...

Die Galerie Maribondo - Das Blaue Haus in Worpswede, gehört zur gemeinnützigen Stiftung Maribondo da Floresta. Wir bieten Wohnen und Arbeit für schwerbehinderte Frauen und Männer, die in ihrer Leistungsfähigkeit besonders stark eingeschränkt sind.

Als von den Ländern Niedersachsen und Bremen gefördertes, gemeinnütziges Integrationsprojekt betreiben wir in Bremen und Nord-Niedersachsen u. a. div. Lebensmittelmärkte und Dorfläden, mehrere Cafés und Bistros und ein Freizeitzentrum in der Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck sowie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM). Dazu gehören das Gasthaus Schamaika im Teufelsmoor, das Mühlencafé und die Cafeteria in der berufsbildenden Schule in Osterholz-Scharmbeck, eine Apfelmosterei und eine Gartenbaugruppe. Insgesamt sind in unseren Betrieben mehr als 300 Frauen und Männer beschäftigt.

Die Stiftung Maribondo da Floresta ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. und wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Im Internet finden Sie uns und unsere weiteren Projekte hier:

 

Wir wachsen mit neunen Projekten, demnächst auch hier:

  • Hotel in Worpswede
    ... Übernachten & Ausspannen im Künstlerort
  • Hotel in Bremen
    ... Übernachten & Ausspannen in der Hansestadt